Ich freue mich, dass Sie den Weg zu osthof.de gefunden haben

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich als Berater, Projektmanager und Autor im E-Learning-Bereich.
Dabei ist mein Werdegang für die Branche eher untypisch. Studiert habe ich BWL, wobei mich besonders die Bereiche Marketing und Wirtschaftsinformatik interessierten. Sie bilden heute noch das Fundament meiner Tätigkeit. Bei Lernmedien stehen für mich, neben den technischen Aspekten (das ‚E‘ in E-Learning), auch stets lernerorientierte Gestaltung, Interaktionsdesign und der Nutzen für die Zielgruppe im Vordergrund.

Abgerundet habe ich meine akademische Ausbildung einige Jahre nach meinem Erststudium mit dem zweiten Staatsexamen in Pädagogik (Schwerpunkt Medienpädagogik). Mir war wichtig, neben den praktischen Erfahrungen im Bereich E-Learning, auch mein theoretisches Wissen über Lerntheorien, das Entwickeln von Curricula usw. auszubauen. Nicht zuletzt war das Referendariat eine gute Schule, um Routine bei der Umsetzung dieses Wissens zu sammeln. Diese Zeit hat mich geprägt. Schüler geben oft schnelleres und direkteres Feedback, als dies eine Evaluation leisten kann. In Projekten versuche ich daher immer, die Perspektive der Lernenden einzunehmen und ihre Bedürfnisse und Anforderungen in den Mittelpunkt zu rücken.

Bevor ich mich selbstständig machte, arbeitete ich mehrere Jahre im IT-Bereich, hauptsächlich in der Webentwicklung und im Projektmanagement (u. a. Deutsche Bank, United Internet). Inhaltlich reizte mich dabei immer die Idee des „Multimedia“, die Integration verschiedenster Medien zu einem Gesamtprodukt. Damals war die Technik noch nicht reif dafür. Heute ist diese Vision weitestgehend bei meiner Arbeit Realität geworden.

In den letzten Jahren habe ich als Freiberufler an einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte mitgewirkt. Meine Aufgaben reichen dabei von der Erstellung kleinerer Lerneinheiten bis hin zum Projektmanagement und -leitung mehrmonatiger E-Learning Projekte; von der curricularen Konzeption bis zur Steuerung der Produktion.
Neben großen Projekten liegen mir aber auch kleinere am Herzen, da man dort häufig innovativer und kreativer arbeiten und Ideen umsetzen kann.

In meiner Freizeit versuche ich, einen Ausgleich für meinen sehr digitalen Berufsalltag zu finden. Ich male Aquarell, fotografiere und liebe es, Brettspiele mit Bekannten auszuprobieren. Neben Spaß ist dies auch häufig die Inspirationsquelle für neue E-Learning-Ideen.

Manfred Osthof

Manfred Osthof - Über mich

Nehmen Sie Kotakt auf

Haben Sie Fragen oder Interesse an meinen Beratungsangebot? Kontaktieren Sie mich gerne über das unten stehende Kontaktformular.

Informationen zu Erfassung und Speicherung von personenbezogen Daten bei Kontaktaufnahme per Formular, E-Mail oder Telefon finden Sie in der Datenschutzerklärung.






Ihre E-Mail-Adresse*

Worum geht es?

Wie kann ich helfen?